08.01.16 RP76 ca 80km vor Villa Union

image

Auch Argentinier gehen gerne campen – quadratisch – praktisch – gut

Das Wetter sieht etwas freundlicher aus. Die Prognosen für die nächsten Tage sind durchaus positiv.

image
Enter a caption

Gestern haben die Kakteen noch nicht geblüht.

In den beiden Parks Ischigualasto und Talampaya findet man auch heute noch versteinerte Dinosaurier Reste.
Im ersteren wurde der älteste bekannte Dinosaurier, der Eoraptor (228 Mio Jahre), gefunden.
Das extrem vorherrschende Klima hat eine gewaltige Erosionslandschaft, bestehend aus geschliffen wirkenden Felswänden und bizarr freistehenden Felstürmen, geformt. Allerdings besuchen wir weder den Einen noch den Anderen Park aus unterschiedlichen Gründen.

Der späte Nachmittag zeigt sich im strahlenden Sonnenschein. Wir stoppen on route als wir einen anderen deutschen Truck stehen sehen. Rhino und Zerus jubeln. Die Drei kennen sich von Paraiso Suiza. KUBAMO gehört Kurt und Barbara Benz aus Bad Dürkheim.
Wir beschliessen für die Nacht zu bleiben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s