17.-23.01.17 Nuevo Helvecia

img_3888

Ingeborg bringt es auf den Punkt. Grins!!! Ich wäre schließlich ein afrikanischer „Unbarbar“…
Wo ich doch in Suedamerika immer peinlich auffalle. Kaffee mit Zucker zu verschmähen ist ein barbarisches Verhalten, wird aufrichtig belächelt, entbehrt jedoch jeglicher Akzeptanz.

img_3897

Dieses Mal kommen wir pünktlich zur Pfirsich Ernte bei Alexandra, Daniel, Tim und Niko an. Das ist ein richtiges Paradies hier. Demnächst sind die Feigen reif… ❤

Heute morgen waren wir auf dem Markt in Nueva Helvecia. Durch die Nähe zum Atlantischen Ozean gibt es natürlich besten Fisch. Dieses Ungetüm werden wir in den nächsten Tagen auf den Grill schmeißen.

Dank der guten Betreuung und Pflege von Alexandra und Daniel ist unser RhinoZerus bestens in Schuss. Er startet sofort!

img_3903

Allerdings möchte Thomas vor unserer Abreise noch den einen oder anderen Defekt beheben, wie z.B. unsere nur notdürftig zusammen gebastelte Bremsdruckleitung mit dem Vierkreis-Schutzventil fachmännisch reparieren lassen. Das entpuppt sich leider doch wieder als grösseres Problem…

Während Daniel den Parrilla (Grill) anfeuert, um den Corvina negra zu braten…

…kümmert sich Thomas final um unseren Zerus.

Heinz und Markus haben wir 2014 bei unserem ersten Besuch in Uruguay kennengelernt. Die Beiden betreiben eine sehr schöne Posada (Gästehaus) in der Nähe von Colonia
(www.casamatamora.com)

An dieser Stelle fällt mir auf, dass ich noch nie wirklich Fotos von Uruguay gemacht habe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s