Parque Nacional Vicente Pérez Rosales – Vulcan Osorno

Mit Puerto Varas haben wir unseren südlichsten Punkt dieser Reise erreicht. Wir kommen nicht umhin kurz im Büro vom Parque Pumalin in der Villa Kuschel vorbei zu schauen und haben das Glück schnell Chris Thompkins begrüßen zu können, die gerade in Vorbereitung ist, die beiden Parques Patagonia und Pumalin an den Staat zu überschreiben (offiziell Geschehen im Beisein der Chilenischen Präsidentin am 15.03.17 im Parque Pumalin!)

Auf unserer Reise 2013 entlang der Caretera Austral durften wir in der Villa Kuschel übernachtet, Chris und Dough hatten wir das Jahr zuvor in Namibia kennengelernt.

Und es regnet, regnet, regnet… laut Wetterbericht für drei weitere Tage… es regnet hier zwischen 2500 und 4000 mm pro Jahr, worüber beklagen wir uns eigentlich…?

Raus aus den Federn!!! Der Vulkan Osorno (2652 m) ruft!!! Zumindest hebt sich für ein paar Minuten endlich mal der Wolkenmantel. Seine reine und vollkommene Form, mit einer permanenten Kappe aus Schnee und Eis verdankt er der Tatsache, dass seine bisherigen Ausbrüche immer durch einen der 40 Nebenkratern erfolgten.

Am Nachmittag brennt sich die Sonne endlich durch die dicke Nebelschicht. Im Norden zeigt sich sogar die zahnförmige Silhouette des Vulcan Puntiagudo (2493m).

Der Parque Nacional Vicente Pérez Rosales wurde 1926 als erster Nationalpark in Chile gegründet. In Richtung Paso Desolación kann man ein Stück durch den Naturwald am Hang des Vulkans Osorno bis zum Mirador la Picada aufsteigen. Von hier aus eröffnet sich ein toller Blick über den Lago Todos los Santos, bei guter Sicht zeigt sich im Hintergrund der Cerro Tronador (3491m), dessen Gipfel direkt auf der Grenze zu Argentinien liegt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s