Laguna Verde (Bolivien)

In San Pedro de Atacama füllen wir zunächst unsere Vorräte auf. Warum ist die Copec-Tankstelle eigentlich mitten im Ort versteckt? Durch ein Gewirr aus engen Gassen und parkenden Autos bahnen wir uns einen Weg um an Diesel und Frischwasser zu gelangen.

Der neue Grenzposten zwischen Chile und Bolivien oben am Paso de Jama scheint noch nicht offen zu sein, so erfolgt unsere offizielle Ausreise, wie bisher üblich, in San Pedro de Atacama.

1B07677A-2274-44E9-BFFA-E9993FE9D5E6Von San Pedro de Atacama schrauben wir uns über den Paso de Jama in nur 43 km von 2.440 m auf 4.660 m hoch. Der bolivianische Grenzposten am Paso Hito Cajón liegt etwas tiefer auf 4.480 m. Wir werden freundlich empfangen und erhalten unser erstes Visum für Bolivien 🙂

Nach weiteren 15 km erreichen wir die Zollstelle direkt am Parkeingang zum Reserva Nacional Andina Eduardo Avaroa.

59891918-2A6A-439C-B4C0-626F504C34C3
Unsere erste Einreise nach Bolivien

Der Parkeintritt kostet B$ 150 (ca € 19,-) und ist für vier Tage gültig. Auf unsere Frage, wo wir für die Nacht campen dürfen, sagt der Ranger “You drive a truck, go.!? ( Eigentlich darf an den Lagunen Verde und Colorado nicht übernachtet werden!!!) Auf geht’s…

Wir fahren in Richtung Vulkan Licancábur (5916m) und finden, mit super Blick auf die Laguna Verde, einen fast ebenen, windgeschützten Stehplatz auf 4360m. Von weitem beobachten wir das große Spektakel am Aussichtspunkt der Laguna Verde. Über Tags reichen sich bis zu zehn Autos regelmäßig die Hand.

Bei einem kleinen Spaziergang erkunden wir die Umgebung und genießen einfach nur die Einsamkeit um uns herum. Die unglaubliche Farbe der Lagune, eine geniale Mischung aus blau und grün, kommt von der hohen Konzentration aus Eisen, Schwefel und verschiedenen Kohlenstoffen. Der hohe Mineralgehalt lässt die verbleibende Flüssigkeit erst ab ca -21 Grad gefrieren. Doch davon sind wir weit entfernt!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s