Hacienda El Cafetal – Buena Vista

Für einen guten Kaffee fahre ich meilenweit… und wenn es dann auch noch original Schweizer Käse zu kaufen gibt… was sind da schon 100km Umweg.!?

Die Straße runter nach Angostura ist eine einzigartige Rutschpartie, der rote Matsch ist wie Schmierseife nach dem Regen.

Die ca 30 Hektar große Hacienda El Cafetal liegt etwas Abseits von Buena Vista, einen offiziellen Campingplatz gibt es nicht, dennoch dürfen wir mit unserem Zerus einfach auf dem Rasen stehen. Gerne nehmen wir die angebotene Führung durch die Plantage an und erfahren so einiges über Kaffee-Anbau, Röstverfahren und Qualität.

Wir genießen den weitläufigen Blick auf den gegenüber liegenden 430.000 Hektar großen Parque Nacional & Área de Uso Múltiple Amboró, dessen Einzigartigkeit durch die geographische Lage an drei verschiedenartige Ökosystemen: den Anden, dem Chaco und dem Amazonbecken begründet ist. Wie so oft in den Tropen regnet es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s