Iguazú-Fälle

F38F6F0E-6477-4099-9C77-8377D039B0DE

Es trennen uns nur noch 165km von einem weiteren Höhepunkt unserer Reise!!!

In Céu Azul (blauer Himmel) vor einem Supermarkt sprechen uns Sidney Aguiar und Joao Paulo Casolli Betto an.

Selbst die Polizei kommt auf ein Foto vorbei und löst erstmal einen gehörigen Schreck aus. Haben wir etwa was falsch gemacht???

Die Iguazú Fälle sind ein überwältigendes Naturschauspiel von unheimlicher und spektakulärer Kraft. Der Rio Iguazú fließt über ein Basaltplateau, das abrupt abbricht. Tausende Kubikmeter Wasser stürzen in einer Sekunde bis zu 80m tief in die Schlucht herunter. Wenn wir alle cataratas, Wasserfälle, zusammen ziehen würde, wären die Fälle 2,7 km breit!

Die brasilianische und die argentinische Seite bieten jeweils völlig unterschiedliche Einblicke. Brasilien kann mit Panoramablicken punkten, die einem die unglaubliche Dimension der Fälle eröffnen.

Auf dem Trilha das Cataratas gelangen wir zum Garanta do Diabo, ein Steg führt uns mitten auf den Fluss hinaus. Die rauschende Kraft der herabstürzenden Wassermassen zieht uns schier in ihren Bann.

In Argentinien kommen wir auf zwei Rundwegen mit verschiedenen Perspektiven den Fällen dann sehr Nahe, was zu einem recht feuchten Erlebnis wird. Der Paseo Superior bietet als Einstieg großartige Blicke auf den oberen Teil mehrerer Kaskaden.

Beim Paseo Inferior geht es dann richtig zur Sache

Vom Bahnhof Cateratas aus fahren wir mit der Bimmelbahn weiter zur Haltestelle Garganta del Diablo.

Über einen 1 km langen Steg gelangen wir zu einer Aussichtsplattform direkt über dem mächtigen, ins uferlose tosenden “Teufelsschlund”. Ein Gischtschleier vernebelt den Grund… die Dunstwolke wird majestätisch umrahmt von einem Regenbogen… was für ein Ehrfurcht einflößender Ort!!!

Interessant zum nachlesen: „Wikipedia“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s